Tester werden von Anfang an in die Entwicklung einbezogen

Wie Du bereits in diesem Beitrag gelesen hast, haben wir bereits unsere erste Testversion herausgebracht. Die getestete Version von tripmind, ist noch keine fertige Version. Uns war wichtig, schon möglichst früh die erste Version an den Nutzern zu testen. So können diese wertvollen Input bieten und gemeinsam können wir somit die App entwickeln, die sich die Nutzer auch wünschen.
Aus diesem Grunde wurden zunächst nur die wesentlichen Grundfunktionen der App entwickelt. Die Nutzer wurden gefragt, welche Funktionen verbessert werden sollten und welche weiteren Features gewünscht sind.

Über 50 traveler laden sich die erste Testversion von tripmind herunter

Die erste Version von tripmind war bereits ein voller Erfolg. Über Google Groups registrierten sich 38 Testnutzer für die erste Android-Testversion von tripmind. Nur wenige Tage später wurde auch schon die iOS-Version von tripmind freigeschaltet. Über diese meldeten sich 15 weitere traveler an.

Anmeldung für Testversion mit kleinen Hürden

Zugegebenermaßen ist die Anmeldung für unsere geschlossene Testversion nicht ganz so einfach. Darum haben wir eine Anleitung verfasst. Der Vorteil der Freischaltung über Google-Groups ist jedoch, dass wir nach und nach die Nutzer selbst freischalten können. Somit können wir die App besser testen. An dieser Stelle, sorry an alle Tester und vielen Dank für die Mühe! Sobald unsere Open Beta live geht, werdet ihr die App ganz einfach über den Playstore herunterladen können!

Tolles Feedback und sehr viel Input

Vielen Dank an die ersten Tester für das tolle Feedback und die vielen Ideen, die ihr uns mitgegeben habt! Wir haben alle Punkte, die ihr genannt habt, aufgenommen. Natürlich können wir nicht alle Punkte auf einmal bearbeiten, wir haben uns aber folgende Punkte aufgeschrieben, die wir auf jeden Fall herausbringen möchten (wenn nicht im nächsten Release, dann in einer zukünftigen Version):

  • Weitere Anmeldemöglichkeiten ober Google hinaus
  • Ein Tutorial, damit man auch weiß, was man machen muss
  • Benachrichtigungen, wenn eine neue Nachricht ankommt
  • Profil bearbeiten
  • Bessere Performance der App

Was kann die erste Version von tripmind? (0.0.10)

tripmind ist zunächst nur für einen limitierten Nutzerkreis verfügbar, daher konnten noch nicht alle Personen, die Interessiert waren die App auch testen. Dennoch möchten wir Dir nicht alles vorenthalten und einen kleinen Einblick geben. Die erste Version hat bereits folgende Features:

Bilder swipen:

Den travelern werden Bilder eingeblendet, die sie nach rechts oder nach links wischen können.

Google-Login:

Nutzer haben die Möglichkeit, sich schnell und einfach über Google einzuloggen. Dafür benötigen sie einen Google Account

Automatische Profilerstellung:

Auf Basis der Bildbewertung wird automatisch ein Profil der Nutzer erstellt, welches die Interessen und Vorlieben der Nutzer abbildet.

Automatische Gruppen- und Personenvorschläge:

Dir werden auf Basis Deines Interessenprofils automatisch passende Mitreisende und Reisegruppen vorgeschlagen. In den Vorschlagskarten sind jeweils drei Hauptinteressen enthalten und Dir wird angezeigt, welche weiteren Interessen die Personen haben, die sich bereits in der Gruppe befinden.

Gruppenübersicht:

Sobald Du einer Gruppe beitrittst, oder ein anderer Nutzer eine Gruppenanfrage beantwortet hat, erscheint die Gruppe in der Chatübersicht.

Kennenlernen der anderen traveler:

Habe ich eine passende Gruppe oder Person mit ähnlichen Interessen gefunden, kann ich mit ihnen, bzw. ihr im Chat schreiben und sie kennenlernen. Es sind alle Grundfunktionen für einen Chat verfügbar, sogar Emojis.

Gruppenerstellung:

traveler haben selbst die Möglichkeit eine Gruppe zu erstellen. Somit können sie selbst den Gruppennamen bestimmen, das Budget und Reisezeitraum festlegen und auch die Hauptinteressen der Gruppe festlegen, sodass die Gruppe nur den Personen vorgeschlagen wird, die auch auf das Gruppenprofil passen.

Wir hoffen, Dir gefällt dieser Beitrag, vielleicht können wir Dich ja auch als Tester für den nächsten Release gewinnen? Dann trage dich jetzt in die als Tester ein!

Dein tripmind-team

Quelle: AdobeStock

#travelerslikefirstversions

Zurück zur Startseite